Collagen auf Leinwand

20

An diesem Wochenende haben Sie die Möglichkeit, sich ausgiebig mit dem künstlerischen Medium „Collage“ zu beschäftigen. Gemeinsam durchlaufen wir, Schritt für Schritt, einen Prozess des Schichtens verschiedenartiger Papiere in Verbindung mit Acryl und Temperafarben, Graphitstiften und anderen Hilfsmitteln. Sie erfahren, wie alle Elemente im Bild miteinander verbunden werden und zu einer kompositorischen Einheit verschmelzen.

Im Vordergrund steht das Arbeitsmaterial Papier in seinen Variationen: vom feinen handgeschöpften Papier bis zur bedruckten Tageszeitung oder Verpackungsmaterial, wie Seidenpapier, kann alles im Bild verwendet werden und findet so ein kreatives Recycling.

Die Verwendung weiterer Materialien im Bild, wie Pappen oder Textilreste ermöglichen unterschiedliche Texturen und Oberflächen.

Außerdem kann eigenes Material, wie Fotos, Fotokopien, farbige und bedruckte Papiere, Stoffreste, Folien, alte Briefe, kleine (leichte) Gegenstände oder Fundstücke mitgebracht werden.

Es kann eine Serie kleinerer oder mittlerer Bilder entstehen, bitte keine großen Formate!

Ein Grundstock an Materialien ist im Atelier vorhanden. Anfänger/innen sind willkommen.
Bitte mitbringen: Leinwände (Keilrahmen) und maltaugliche Kleidung

3 Tage, Freitag bis Sonntag. Beginn: Freitag um 14.30 Uhr , Ende: Sonntag um 16 Uhr

Kosten: 230,- € inkl. einem Abendessen, zwei Mittagsmahlzeiten sowie Tee/Kaffee/ Gebäck

Termine:

Freitag, 21., Samstag, 22. und Sonntag, 23. September 2018

 

Merken

Advertisements